Seniorenturnier in Chemnitz

Am 08.12. nahmen wir das erste mal an den Chemnitzer Senioren-Sportspielen ( soweit ist es schon) in der Sportart Volleyball teil.

Mit uns waren noch 9 andere Teams am Start.

Es wurde eine Vorrunde in 3 Gruppen gespielt um die Mannschaften nach Stärke zu selektieren. Dabei sind die drei Vorjahresersten in jeweils einer Gruppe gesetzt gewesen um ein aufeinandertreffen von Beginn an zu vermeiden.

In dieser Runde belegten wir leider nur den 2. Platz und kamen somit in die Mittelgruppe, die ” Old Schmetterhands”.

In dieser Runde bekamen wir es unter anderem mit der Mannschaft Makabi und unserem Erzfeind Bauhof Röhrsdorf zu tun.

Naja, gegen Röhrsdorf lief es überhaupt nicht gut aber dafür schlugen wir Makabi, obwohl wir bis kurz vor Schluss noch mit 4 Punkten zurück lagen. Eine von uns genommene Auszeit brachte die Wende und so belegten wir mal wieder den 2. Platz.

Dennoch war es ein gelungenes Turnier und beim Bauhof werden wir uns im Januar revanchieren.