Turnier um den Pokal des Bürgermeisters von Frankenberg

Am 28.06.nahmen wir an einem Turnier, was unter dem Motto stand ” Zeichen setzen gegen rechte Gewalt “,teil.

Wir waren 7 Teams und es wurde die Vorrunde in 2 Gruppen unterteilt.Wir losten uns in die Gruppe mit 3 Teams und hatten als Gegner das Gymnasium Frankenberg und einen Jugendclub.

Auf einen recht schwierig zu bespielenden Platz gewannen wir gegen den Jugendclub souverän und gegen das Gymnasium zogen wir im Entscheidungssatz den kürzeren und landeten somit auf dem 2. Platz.

In der Finalrunde trafen wir im Anschluß auf den Tabellenersten der anderen Gruppe, einem Chinesischen Team.Sie hatten zwar den größeren Fanblock,mußten sich aber gegen uns knapp geschlagen geben.

Somit kam es im Finale zur Revanche gegen das Gymnasium wo wir uns auch klar durchsetzen konnten.

Alles in allem war es ein gelungenes Turnier bei schönem Wetter und am Ende mit dem größten Pokal in unserer Tasche.